Link verschicken   Drucken
 

Schulmediation

„Konflikte lösen durch Schulmediation“

 

Gesund zu leben und zu lernen beinhaltet für uns auch, im sozialen Kontext entspannt und respektvoll miteinander umzugehen. Seit dem Schuljahr 2018/2019 bieten wir an unserer Schule die Schulmediation als eine Möglichkeit der Konfliktbewältigung an. Unsere Kollegin Frau Gädtke ist ausgebildete Schulmediatorin und führt die Mediationen an unserer Schule durch.

 

In der Schulmediation geht es darum, die Schülerinnen und Schüler bei der Lösungsfindung ihres eigenes Konflikts zu begleiten. Dabei ist die Mediatorin stets allparteilich und nimmt sich Zeit für die Probleme der Kinder. Weiterhin ist die Schulmediation streng vertraulich. Durch verschiedene Methoden werden die Kinder in ihrem Problemlösungsprozess begleitet ohne jedoch eine Lösung vorzugeben.

 

Die Schulmediation wird am Montag in der 5. Stunde und am Dienstag in der 6. Stunde angeboten. Darüber hinaus sind andere Termine nach vorheriger Absprache ebenfalls möglich. Weiterhin werden auch ganze Klassen, z.B. bei der Einführung des Klassenrats unterstützt.

 

Perspektivisch sollen auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule als Schulmediatoren ausgebildet werden.